Coop. HUMBOLDT-DSCHUNGEL – Team und Mitstreiter

Coop. HUMBOLDT-DSCHUNGEL –> Für eine grüne, künstlerische Fassaden- und Freiraumplanung am Humboldt Forum – anstelle einer rückwärtsgewandten, steinernen, starren Schloss-Attrappe

Uta Belkius
arbeitet als Konzepterin und Moderatorin für Prozesse, Projekte und ­Veranstaltungen in den Bereichen Kultur, Medien, Stadtentwicklung, ­Architektur und Naturschutz. Besonderes Anliegen ist dabei die dialogische Hinterfragung von Themen, eine vielseitige Kom­munikation sowie eine praxisorientierte Wissensvermittlung.
www.utabelkius.de      www.natuerlich-kultur.de

Notker Schweikhardt
ist zum einen seit vielen Jahren als Stagedesigner und Artdirektor tätig für Theater, Film und Fernsehen mit weiteren Standbeinen im Messe- und Ausstellungsdesign sowie Arbeiten im Bereich Bildender Kunst und Erinnerungskultur. Zum anderen hat er seit September 2014 im Berliner Abgeordnetenhaus ein Mandat für die Fraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN und ist deren Sprecher für Kultur- und Kreativwirtschaft.

Wibke Behrens
arbeitet seit 16 Jahren institutionell im Berliner Kulturbetrieb, ist Design­philosophin und fühlt sich fachlich in den Bereichen der Kulturpolitik, der strategischen Kommunikation und konzeptionellen Beratung pudelwohl. Sie ist unter anderem seit 2013 Sprecherin der Kulturpolitischen Gesellschaft für ­Berlin/Brandenburg und seit 2012 im Sprecherkreis der Koalition der Freien Szene.

FREIE MITARBEIT

Heinz Jirout
ist Architekt und Stadtführer. Er unterstützt Coop. HUMBOLDT-DSCHUNGEL von Anfang an im Rahmen von Veranstaltungen mit seinem Knowhow.
www.berlinmonumentwalks.com

KOOPERATIONEN

Seit dem Frühjahr 2017 tagt die Arbeitsgruppe AG Mitte – Stadtgrün der Stiftung Zukunft Berlin, um die Debatte um eine qualifiziertere und grünere, historische Stadtmitte  – nicht zuletzt auch am Humboldt Forum – zu begleiten. Uta Belkius ist als Vertreterin von Coop. HUMBOLDT-DSCHUNGEL aktiv mit dabei.

Bei Themen rund um den Freiraum zum Humboldt Forum arbeiten wir im Sinne einer gegenseitigen Unterstützung und künftiger, gemeinsamer Veranstaltungen zusammen mit den Initiativen Flussbad >>  www.flussbad-berlin.de  und articipate >> www.articipate.de

Bei Veranstaltungen kooperieren wir mit dem Bildungswerk Berlin der Heinrich-Böll-Stiftung.    www.bildungswerk-boell.de

Bei der Planung des Gewächshaus-Pavillons unterstützt uns die Firma MINIWIZ  mit Hartmut Gaßner und Johann Boedecker (Partner, CEO Miniwiz Europe GmbH)  www.miniwiz.com

– Unser Projekt wird unterstützt von der Belius Stiftung  >> www.belius.de  –